Ballonteam Dragon
Ballonteam Dragon
Jeder Ticketinhaber wird mit Telefonnummer, Körpergewicht, Vorlieben und Besonderheiten erfasst.
Auf Grundlage der Wetterdaten, Ausstellungsdatum, Vorlieben der Ticketinhaber und Startgewicht, erfolgt eine grobe Passagierzusammenstellung.

Bei günstiger Wetterlage erfolgt ca. 2-3 Tage vor der Fahrt ein Verfügbarkeitsanruf an die Ticketinhaber.

Hier erfahren Sie einen möglichen Startplatz und Zeitpunkt. Zum Teil werden auch mehrere Termine angegeben, bei der eine Fahrt möglich ist.
Wenn die Verfügbarkeit gegeben ist, erhält der Ticketinhaber ca. 6-12 h vor der Fahrt eine endgültige Orts- und Zeitangabe.

Der Ort wird so gewählt, damit die Teilnehmer mit ihrem PKW anreisen können um in der Nähe des Treffpunktes parken zu können. Es kann vorkommen, dass wir anschließend gemeinsam zum eigentlichen Startplatz mit dem Verfolgerfahrzeug fahren.
Alle Passagiere werden nach der Landung mit dem Verfolgerfahrzeug wieder zum Treffpunkt zurückgebracht.

Bitte bedenken Sie, das im Verfolgerfahrzeug nur Platz für die Passagiere und der Crew ist. Angehörige die bei der Landung und Taufe dabei sein wollen, können hinter dem Verfolgerfahrzeug auf eigene Gefahr hinterherfahren.

Bitte nicht ungefragt die befestigten Wege verlassen!

Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass das Wohl der Balloninsassen Vorrang hat. Die Crew kann sich nicht um die Hinterherfahrer kümmern!

In der Nähe des Ballons gilt striktes Rauchverbot!

Bitte achten Sie alle auf die Einhaltung des Umweltschutzes => Müll bitte wieder mitnehmen.
Druckversion Druckversion | Sitemap
Diese Homepage wurde mit dem 1&1 Homepage-Baukasten erstellt.